Unsere Marken

Laviandbelle London
Laviandbelle wurde 2009 vom italienisch-kanadischen Designteam Simona und Steffanie gegründet. Das Label benannten die beiden nach ihren Töchtern Lavinia und Isabel. Für ihre Marke setzten sie sich zum Ziel, handgefertigten und zugleich erschwinglichen Schmuck für Kinder und Teenager zu designen. Damit wollten sie sich vom Massenmarkt für Schmuck abheben. Zunächst fingen sie an, Kinderschmuck als Geburtstagsgeschenke zu entwerfen. Nicht nur, daß die Kinder die einzigartigen Armbänder toll fanden, auch ihre Mütter waren von der hochwertigen Qualität der handgefertigten Stücke begeistert. Simona und Steffanie legen viel Wert auf Handwerkskunst und Einzigartigkeit, deshalb ist fast jedes Stück ein Unikat. Die Ketten, Armbänder und Ohrringe sind alle handgefertigt und exklusiv in ihrem Studio in Notting Hill, London, von Simona und Steffanie entworfen und zusammengesetzt.

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

12 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite